Zeit

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen." (Lucius Annaeus Seneca)

"Die Zeit ist kein Geld. Aber den einen nimmt das Geld die Zeit und den anderen die Zeit das Geld." (Ron Kritzfeld)

"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen." (AlbertSchweitzer)

"An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wo es uns am Wollen fehlt." (Ernst Ferstl)

"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet."

"Auch ein Traumjob berechtigt nicht zum Schlaf während der Arbeitszeit."

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." (Albert Einstein)

"Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele." (Albert Einstein)

„Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.“ (Gudrun Kropp)

„Der Advent ist die Zeit der Lichter, in dieser Zeit werden viele schnell zum Dichter, denn gerade in dieser stillen und leisen Zeit, reicht ein leises Wort schon meist ziemlich weit.“

"Das Paradoxe unserer Zeit:
Große Häuser, aber kleine Familien.
Mehr Bildung, aber weniger gesunder Menschenverstand.
Erweiterte Medizin, aber schlechter Gesundheitszustand.
Beim Mond gewesen, aber den Nachbarn nicht kennen.
Hohes Einkommen, aber weniger Seelenfrieden.
Höchster IQ, aber weniger Emotionen.
Ständig Erkenntnisse, aber weniger Weisheit.
Viele Menschen, aber weniger Menschlichkeit."

"Es sind die Augenblicke, die einen Tag auszeichnen. Manchmal reicht schon der Blick in die Augen des anderen." (Gerd Jüttner)

"Die einzig notwendige spirituelle Praxis ist, sich mit dem jetzigen Moment anzufreunden. Dadurch vereinfacht sich das Leben ungeheuerlich." (Eckhart Tolle)

"Wenn du besonders ärgerlich und wütend bist, erinnere dich, dass das Leben nur einen Augenblick währt." (Marc Aurel)

“Zeit muss man sich nehmen, Freundschaft muss man pflegen und Liebe muss man geben."

"Der Mensch hat keine Zeit, wenn er sich nicht Zeit nimmt, Zeit zu haben." (Ladislaus Boros)

"Keine Zeit - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten." (Michael A. Denck)

 

"Liebst du das Leben? Dann verschwende keine Zeit, denn daraus ist das Leben gemacht." (Benjamin Franklin)

 

"Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat." (Paul von Heyse)

 

"Nichts ist schneller als die Jahre." (Ovid)

"Die Vergangenheit und die Gegenwart sind unsere Mittel. Die Zukunft allein ist unser Zweck." (Blaise Pascal)

"Aus seinen Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird." (Francois de La Rochefoucauld)

 

"Fange jetzt zu leben an und zähle jeden Tag als ein Leben für sich." (Seneca)

"Außer der Zeit gehört uns nichts." (Seneca)

 

"Wenn du depressiv bist, lebst du in der Vergangenheit. Wenn du Angst hast, lebst du in der Zukunft. Wenn du inneren Frieden erlebst, dann lebst du in der Gegenwart." (Laotse)


"Die Vergangenheit ist da, um daraus zu lernen und nicht, um darin zu leben." (Facebook)